Unsere "Herz"-Projekte

Die "Herz"-Projekte sind die Projekte mit der längsten aktiven Unterstützung. Wir haben hier einen sehr engen Kontakt zu unseren Projektpartnern und betreuen diese Projekte mit größtem Einsatz.


Übersicht über alle aktuellen Projekte

Nachfolgend finden Sie alle aktuell von uns unterstützen Projekte in einer Auflistung. Bitte klicken Sie die Überschriften an, um direkt zu den Projektseiten zu gelangen.  

Herzprojekte
 
Salta/Argentinien: Kinderhort Changuito Dios
Der Kinderhort „Changuito Diós“ in Salta bietet Betreuung für bis zu 120 Kinder aus ärmsten Verhältnissen im Alter von 6 Monaten bis 14 Jahren...
AYUDA-Stipendienprogramm
2009 wurde in La Matanza ein AYUDA-Stipendienprogramm für Ausbildung und Studium ins Leben gerufen. Einige ausgewählte begabte Jugendliche ab 16 Jahren haben durch private Spender und AYUDA-Stipendien die Möglichkeit...
Buenos Aires: Straßenkinderzentrum La Matanza
Die Armut im Barrio 22 de Enero, die häusliche Gewalt, die allgemeine Lethargie, der Drogenhandel und die Kriminalität – diesen Verhältnissen sind die Kinder und Jugendlichen Tag für Tag ausgesetzt. Es soll versucht werden...
Posadas/Argentinien: Mädchenheim Sta. Teresita
In dem Heim werden ca. 60 Mädchen im Alter von 5 bis 20 Jahren betreut. Der Großteil der Mädchen stammt aus sehr armen und gewaltvollen Familien, deren Problematiken komplex und vielfältig sind. Viele dieser Mädchen wurden zu Hause misshandelt...
Jujuy/Argentinien: Indianerprojekt El Talar
AYUDA unterstützt seit 2005 die Guaraní-Gemeinde bei einem Schreinerei-Projekt. Bis zu 45 Mädchen und Jungen erhalten ein Freizeitangebot und Ausbildung. ...
Jujuy/Argentinien: Indianerprojekt El Bananal
In El Bananal unterstützt AYUDA seit 2005 die Guaraní-Schule. Hier erhalten Kinder und Jugendliche der Guaraní-Gemeinde zweimal pro Woche zusätzlichen Unterricht. ...
Buenos Aires: Förderschulen Lanús und Hurlingham
Ein Ziel neben der Schulausbildung ist es, den Jugendlichen ein Selbstwertgefühl zu geben, das ihnen von der Gesellschaft und ihren Familien häufig verwehrt wird. Dazu wird auch versucht, die Eltern mit in die Arbeit einzubeziehen...
Paraguay: Indianerschule Kirito Hugua'i
AYUDA e.V. unterstützt seit mehreren Jahren die Guaraní-Gemeinden der Region beim Bau von Schulgebäuden und Lehrer-Unterkünften ...
Paraguay: Alphabetisierung indigenen Mütter
Ayuda e.V. hat in den vergangenen Jahren diverse Schulen für Guarani Indianer in Paraguay errichtet.
Traumkalender
damit unsere Projekte jederzeit begleitet werden können
Wir von AYUDA e.V. haben uns der von Transparency International Deutschland e.V. gegründeten "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" angeschlossen und die Selbstverpflichtungserklärung unterzeichnet. Bitte klicken Sie auf das Logo für weitere Informationen!
IBAN DE96 3804 0007 0101 0800 00
BIC COBADEFFXXX
Adresse
Auf der Clemensbitze 19
53225 Bonn
AYUDA Hotline
07000-AyudaeV
07000-2983238
Website
www.ayuda.de