< Sport kennt keine Grenzen
31.03.2019 10:00 Age: 148 days
By: Maria und Mike

2 neue Freiwillige in Posadas


Wir sind Maria und Maike, die Freiwilligen von März - Juni 2019 im Hogar Santa Teresita in Posadas. Nun sind wir schon seit 3 Wochen hier und haben uns mittlerweile ganz gut eingelebt. In der ersten Woche hatten wir ziemliche Schwierigkeiten uns zurecht zu finden. Nach der ersten Zeit jedoch, geht es uns hier prima. Die Kinder sind alle super lieb und offen uns gegenüber. Sie haben Lust neue Dinge zu lernen. Armbänder knüpfen und Mandalas malen sind derzeit total angesagt! Außerdem puzzeln wir viel mit den Kindern.

 

Spanisch klappte am Anfang mehr schlecht als recht, jedoch wird auch das stetig besser. Die Mädchen freuen sich, wenn sie uns neue Wörter beibringen können und helfen uns sehr beim lernen. 


Am Wochenende erkunden wir  Posadas, eine sehr schöne Stadt, und laufen die Costanera hoch und runter. Da das Wetter hier momentan super ist und wir jeden Tag um die 30 Grad haben, haben wir das letzte Wochenende am Strand verbracht.


Files:
image2.jpeg304 K
image1.jpeg202 K
Wir von AYUDA e.V. haben uns der von Transparency International Deutschland e.V. gegründeten "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" angeschlossen und die Selbstverpflichtungserklärung unterzeichnet. Bitte klicken Sie auf das Logo für weitere Informationen!

IBAN DE27 3706 0193 0027 2800 13
BIC: GENODED1PAX

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info(at)ayuda.de wir informieren Sie über unsere Aktivitäten!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:
AYUDA Facebook

Adresse
Auf der Clemensbitze 19
53225 Bonn
AYUDA Hotline
07000-AyudaeV
07000-2983238* (*6 Cent/Minute in der Nebenzeit und 12 Cent/Minute in der Hauptzeit aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Preise aus dem Mobilfunknetz können variieren.)
Website
www.ayuda.de